Banner
[ Log In ]
RAPID in Zahlen
25.03.1961 A SV Chemie Linz 2:3
Zitat mehr...
Tradition kann man nicht kaufen!
Signatur eines Forummitglieds
RapidFarben25.03.1961 A SV Chemie Linz 2:3RapidFarben
<<>>
<<>>
März 1961
MoDiMiDoFrSaSo
272812345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112
3456789
04 H Dornbirn (H) 6:2
12 A Austria Salzburg (A) 3:1
18 H SV Schwechat (H) 1:0
25 A SV Chemie Linz (A) 2:3
22 H IFK Malmö (H) 2:0

Legende

     Nationales Meisterschafts-Heimspiel

     Nationales Meisterschafts-Auswärtsspiel

     Nationales Cup-Heimspiel

     Nationales Cup-Auswärtsspiel

     Internationales Heimspiel (Meisterbewerb)

     Internationales Auswärtsspiel (Meisterbewerb)

     internationales Heimspiel (Cupbewerb)

     internationales Auswärtsspiel (Cupbewerb)

SV Chemie Linz

Details zum Spiel

ID1960-1-18
Saison1960/61
Datum25.03.1961
National/InternationalN
BewerbÖsterreichische Meisterschaft
Runde18. Runde
GegnerSV Chemie Linz
SpielortAuswärtsspiel
S/U/NNiederlage Knappe Niederlage nach Rückstand zur Pause.
Ergebnis2:3
Halbzeit0:3
Zuschauer11000
SchiedsrichterChebat
Flagge A
StadionLinzer Stadion (Linz)
Flagge A
TrainerKörner Robert
Flagge A
Spielerzahl11
Durchschnittsalter25,3
Wechselquote (%)27,3

Aufstellung

 AlterLandLandPositionVon [min]Bis [min]gespielt [min]KapitänNeu
Bertalan Josef26,5FlaggeAS09090
Dienst Robert33,0FlaggeAS09090
Flögel Rudolf21,3FlaggeAS09090
Gießer Karl32,4FlaggeAL09090+
Glechner Walter22,1FlaggeAV09090
Hanappi Gerhard32,1FlaggeAM09090
Höltl Josef24,1FlaggeAV09090
Huyer Ludwig19,8FlaggeAT09090
Seitl Walter20,0FlaggeAS09090+
Skocik Walter20,5FlaggeAM09090+
Steup Johann25,7FlaggeAV09090

Spielverlauf

0::::|:::Tor Gegner1:::Tor Gegner|:Tor Gegner::2::::|::::3::::|::::4::::|Tor Rapid:::5::::|::::6::::|::::7::::|Tor Rapid:::8::::|::::9....|....10

Blitztabelle

0::::|::::1::::|::::2::::|::::3::::|::::4::::|::::5::::|::::6::::|::::7::::|::::8::::|::::9....|....10

Tore

ToschützeTor zumMinuteBemerkung
0:19 
0:214 
0:317 
Flögel Rudolf1:346 
Skocik Walter2:376 

Verwarnungen

A:SV Chemie Linz (18. Runde)