Banner
[ Log In ]
RAPID in Zahlen
28.03.1987 A VSE St. Pölten 1:0
Zitat mehr...
Rapid, Sinn des Lebens!
Von einem Transparent
RapidFarben28.03.1987 A VSE St. Pölten 1:0RapidFarben
<<>>
<<>>
März 1987
MoDiMiDoFrSaSo
2324252627281
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345
14 A Sturm Graz (A) 3:1
21 H FC Linz (H) 4:0
11 H Austria Wien (H) 1:3
28 A VSE St. Pölten (A) 1:0

Legende

     Nationales Meisterschafts-Heimspiel

     Nationales Meisterschafts-Auswärtsspiel

     Nationales Cup-Heimspiel

     Nationales Cup-Auswärtsspiel

     Internationales Heimspiel (Meisterbewerb)

     Internationales Auswärtsspiel (Meisterbewerb)

     internationales Heimspiel (Cupbewerb)

     internationales Auswärtsspiel (Cupbewerb)

VSE St. Pölten

Details zum Spiel

ID1986-2-02
Saison1986/87
Datum28.03.1987
National/InternationalN
BewerbÖsterreichischer Cup
Runde3. Runde
GegnerVSE St. Pölten
SpielortAuswärtsspiel
S/U/NSieg Knapper Sieg ohne Gegentor nach torloser erster Hälfte.
Ergebnis1:0
Halbzeit0:0
Zuschauer3100
SchiedsrichterSpitzl
Flagge A
StadionVoith-Platz (St. Pölten)
Flagge A
TrainerBaric Otto
Flagge CR
Spielerzahl13
Durchschnittsalter26,7
Wechselquote (%)30,8
Legionäre (%)15,4

Aufstellung

 AlterLandLandPositionVon [min]Bis [min]gespielt [min]KapitänNeu
Feurer Herbert33,2FlaggeAT09090
Garger Kurt26,5FlaggeAV06969
Halilović Sulejman31,3FlaggeBIHS07474
Heraf Andreas19,5FlaggeAM09090
Hrstic Peter25,5FlaggeAM09090
Kienast Reinhard27,5FlaggeAM09090
Kranjcar Zlatko30,3FlaggeCRS09090
Lainer Leo26,5FlaggeAV09090+
Schöttel Peter20,0FlaggeAV09090+
Stadler Hermann25,8FlaggeAS749016
Weber Heribert31,7FlaggeAV09090+
Weinhofer Rudolf24,9FlaggeAM09090
Willfurth Gerald24,4FlaggeAM699021+

Spielverlauf

0::::|::::1::::|::::2::::|::::3::::|::::4::::|::::5::::|Tor Rapid:::6::::|:::Wechsel7:::Wechsel|::::8::::|::::9....|....10

Blitztabelle

0::::|::::1::::|::::2::::|::::3::::|::::4::::|::::5::::|::::6::::|::::7::::|::::8::::|::::9....|....10

Tore

ToschützeTor zumMinuteBemerkung
Heraf Andreas1:056 

Verwarnungen

A:VSE St. Pölten (3. Runde)